+49 (0)361 / 24 14 25 - 0 info@asola-tech.de

Dreifachverglasung, doppelte Dämmung und Wärmepumpe müssen nicht sein. Mit gebäudeintegrierter Photovoltaik erfüllen Sie die aktuellen und zukünftigen Standards nach EnEV ohne weiteres, sind unabhängiger vom Strommarkt und können bares Geld sparen!

Photovoltaik in die Gebäudehülle zu integrieren ist in vielen unserer Nachbarländer bereits ein alter Schuh. Architekten und Planer berücksichtigen bei der Gebäudeplanung ganz selbstverständlich eine Solarfassade, eine Überkopfverglasung mit Photovoltaik oder einen Solarbalkon, weil sie um den Nutzen für die Energiebilanz des Hauses wissen und dass Ästhetik und Photovoltaik sich nicht ausschließen, sondern sehr gut ergänzen können.

Unsere asola EnergiePLUS® Bauelemente sind so vielseitig und individuell wie die Wünsche unserer Kunden. Das belegen unsere Referenzprojekte für Solarfassaden, Überkopfverglasungen und Balkone eindrucksvoll.

Standard war gestern – die Photovoltaik von heute ist gebäudeintegriert und individuell – geprüft, zertifiziert, nachhaltig, energieeffizient!

Mit unseren energieeffizienten solaren Bauelementen realisieren wir innovative Gebäudekonzepte und leisten unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Baukultur und erfüllen ganz nebenbei alle Förderstandards gemäß EnEV.